Blog-Einträge zum Stichwort Autofotografie

Michael Dieck Fotodesign – Automobilfotografie: Fotografie von Autos, Automobilen und Autozubehör für Werbung, Unternehmensdarstellung und Kataloge sowie PR- und Presse. Fotograf für PKW, LKW, Fahrzeuge und Autos in Bremen, Berlin, Minden, Hannover, Hamburg. Fotograf in Bremen, Oldenburg, Delmenhorst und Bremerhaven. Fotografie im Bereich Architektur, Industrie, Industriefotografie, Werbung, Werbefotografie und Autofotografie.



Kein Asphalt – Szenen einer minimalistischen Landschaft

Kein Asphalt - Szenen einer minimalistischen Landschaft.Kein Asphalt - Szenen einer minimalistischen Landschaft.Kein Asphalt - Szenen einer minimalistischen Landschaft.Kein Asphalt - Szenen einer minimalistischen Landschaft.Kein Asphalt - Szenen einer minimalistischen Landschaft.Schöne Autos und skurrile Bäume: Für meine Bilderserie „Kein Asphalt – Szenen einer minimalistischen Landschaft” habe ich eine Reihe von kleinen, filigranen Fahrzeugmodellen im Studio inszeniert.
Zusammen mit natürlichem Pflanzenmaterial entsteht daraus eine Art von nächtlich anmutenden Straßenszenen. Während einige der Gewächse auf den flüchtigen Blick wie ganz normale Bäume wirken, erscheinen andere wiederum skurril und monströs.

5 Bilder (zum Öffnen auf das Foto klicken)



Autofotografie Cadillac De Ville

Autofotografie Cadillac Sedan De Ville 1967Fotograf Autofotografie Cadillac De VilleFotograf Bremen Oldtimer Cadillac De Ville 1967Michael Dieck Autofotografie Cadillac De VilleFotograf Bremen US-Oldtimer Cadillac Sedan De Ville 1967Am letzten Samstag war in Bremen wieder ein US-Car-Treffen, auf dem hunderte von stolzen Autobesitzern Ihre Schmuckstücke zeigten, die meisten davon waren wohl Oldtimer. Aus reiner Neugier wollte ich eigentlich nur kurz über das Gelände schlendern, dabei hatte es mir einer dieser „Ami-Schlitten” besonders angetan: Ein 67er Cadillac Sedan De Ville, der gerade frisch aus den USA importiert worden ist. Zwar bin ich so gar kein Autonarr, aber diese schönen alten Autos faszinieren mich immer wieder. Nicht nur wegen ihres schicken Designs – diese Autos haben noch individualität und Charakter, manche Karosserien sind fast schon kleine Kunstwerke. Auch wegen ihres kraftvollen satten Sounds: Während sie von 0 auf 100 im Standgas beschleunigen, scheinen sie jeden Liter Sprit genussvoll zu gurgeln … Dieser Schlitten holt aus 7,7 Liter Hubraum knapp 400 PS – ich will gar nicht wissen, was er verbraucht … 😉
Als ich ein paar Schnappschüsse gemacht hatte, kam ich mit seinem Besitzer ins Gespräch und wir haben spontan ein kleines Shooting in verschiedenen „Posen” arrangiert. Das Außengelände der Waterfront bietet für Autofotografie schon eine sehr schöne Kulisse; in diesem Fall passte auch die Bar im Hintergrund sehr gut. Da ich ein Tilt-/Shift-Objektiv und ein Bodenstativ dabei hatte, konnte ich die imposante Erscheinung des Straßenkreuzers unterstreichen, indem ich Aufnahmen in Bodennähe gemacht habe und dabei hochgeshiftet habe. Durch leichtes Tilten konnte ich ein paar Aufnahmen noch einen zusätzlichen emotionalen Touch geben.
Ein netter Zufall, der mir Gelegenheit für schöne Bilder gab. Danke, Markus!

5 Bilder (zum Öffnen auf das Foto klicken)



Spontane Autofotografie mit viel Beton

Autofotografie vor BetonkulisseFotograf Werbefotografie ArchitekturfotografieFotograf Bremen Autofotografie in BetonkulisseFotograf Werbefotograf Bremen BerlinAls ich gestern abend gefragt wurde, ob ich mal eben ein Auto fotografieren könnte, hab ich spontan zugesagt. Als Architektur- und Werbefotograf habe ich immer einige interessante Locations im Hinterkopf und so fiel mir hierzu auch gleich eine passende Kulisse in der Nähe in Bremen ein, die für Autofotografie interessant sein würde. Die Bilder habe ich mit der Kamera in Bodennähe aufgenommen und spärlich ausgeleuchtet, um dem Ambiente nicht seinen urigen Charakter zu nehmen.
Dabei ist mir wieder einmal aufgefallen: Ich liebe Beton! 😉

4 Bilder (zum Öffnen auf das Foto klicken)