Tag der Fotografie

Heute ist „Tag der Fotografie” (World Photo Day).
Am 19.08.1839 wurde die Daguerreotypie in Paris der Öffentlichkeit präsentiert und die Rechte daran der Allgemeinheit zur Verfügung gestellt.
Nach wenigen Monaten hat sich die Fotografie über die ganze Welt verbreitet. Seit 2010 gibt es daher am 19. August den Tag der Fotografie.

Weitere interessante Artikel:

Fast wie Außerirdische

Wenn man kleine Krabbeltiere mal aus der Nähe betrachtet, dann haben sie plötzlich ein Gesicht.
Als ich vor einiger Zeit diese kleinen Lederwanzen entdeckt habe, musste ich sie mir mal durch das Makro-Objektiv ansehen. Irgendwie sehen sie fast schon aus wie Außerirdische …

Lederwanze