Imposante Bautätigkeit

Bauindustrie Industriefotografie Architekturfotografie Michael DieckMal sind sie hochinteressant, mal hasse ich sie: Baustellen. Wie oft sind Kräne und halbfertige Gebäude ein Ärgernis für mich als Architekturfotograf, wenn sie das Ambiente eines schönen Gebäudes in der Nachbarschaft massiv stören. In einigen Städten ist es momentan kaum noch möglich eine Perspektive ohne Kräne oder Gerüste im Hintergrund zu finden.
Andererseits kann ich der regen Bautätigkeit als Industriefotograf auch viel Positives abgewinnen, nicht nur im Rahmen von Baudokumentationen. Es macht Spaß, dabei zuzusehen, wie ein neues Gebäude langsam Gestalt annimmt. So wie hier kürzlich in der Hauptstadt, wo auch die Kräne einen imposanten Anblick boten, wie sie scheinbar perfekt zusammenarbeiten und sich dabei erstaunlicherweise nicht ineinander verheddern …

Weitere interessante Artikel: