Kein Asphalt – Szenen einer minimalistischen Landschaft

Kein Asphalt - Szenen einer minimalistischen Landschaft.Kein Asphalt - Szenen einer minimalistischen Landschaft.Kein Asphalt - Szenen einer minimalistischen Landschaft.Kein Asphalt - Szenen einer minimalistischen Landschaft.Kein Asphalt - Szenen einer minimalistischen Landschaft.Schöne Autos und skurrile Bäume: Für meine Bilderserie „Kein Asphalt – Szenen einer minimalistischen Landschaft” habe ich eine Reihe von kleinen, filigranen Fahrzeugmodellen im Studio inszeniert.
Zusammen mit natürlichem Pflanzenmaterial entsteht daraus eine Art von nächtlich anmutenden Straßenszenen. Während einige der Gewächse auf den flüchtigen Blick wie ganz normale Bäume wirken, erscheinen andere wiederum skurril und monströs.

5 Bilder (zum Öffnen auf das Foto klicken)

Weitere interessante Artikel:

Frohe Weihnachten

Das Jahr geht langsam zu Ende, Zeit für etwas Entspannung. Für die interessanten Projekte und Herrausforderungen in diesem Jahr möchte ich mich bei meinen Kunden herzlich bedanken. Ebenso bei meinen Geschäftspartnern und Zulieferern für die gute Zusammenarbeit.
Allen Freunden, Kunden und Geschäftspartnern wünsche ich ein fröhliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Frohe Weihnachten!


Mitarbeiterfotografie und Businessportraits

Wenn ich von Unternehmen für Mitarbeiter- und Businessportraits gebucht werde, inszeniere ich gerne interessante Bilder, die über das klassische Portrait hinausgehen.
Viel spannender als ein mobiles Studio einzurichten ist es, die Arbeitsumgebung in die Aufnahme mit einzubeziehen. Das kann eine Perspektive im Büro sein, aber auch eine Werkstatt oder ein schönes Foyer im Unternehmensgebäude. Gelegentlich setze ich auch Personen an ganz anderen Orten in Szene, z.B. auch mal unter freiem Himmel oder in anderen coolen Locations.

Businessportrait, Foto: Michael Dieck